produzentin private: My First Technics

My First TechnicsLast week, I finally bought My First Technics. They make me oh so happy.

Now, I want to get real serious about beatmixing. Okaaay!?

One Two Three Four
One Two Three Four
One Two Three Four
All that counting drives me c.r.z.y.

At night I put the manual underneath my pillow.
Just in case.

11 comments on “produzentin private: My First Technics

  1. Pimpernelli, der blöde Clown

    Prodi, du siehst so süß aus! Endlich mal wieder ein Foto. Dieses Toronto scheint dir gut zu bekommen.

  2. pandy, the mighty midget

    Hey Prodi, you look so sweet! At last a photo! And I love the pink plaited Kopfhörer!

  3. shahrukh

    das foto ist wirklich schoen!! auch der hintergrund – lampe, plattencover, fliesen, kabel. toll!

  4. nancy

    wow, ein ganz neuer pinkes rotkäppchen-look. bis auf die haare ist ja alles neu an dem outfit!!! trägst du pinke extensions oder hat das kopftuch haare? oder ist das gar kein kopftuch? ich kann es nicht genau erkennen. das kleid ist super!

    xxx

  5. produzentin

    das sind meine herrlichen extensions, honey. ich kann dir welche besorgen, wenn du magst…
    thank you all, you are so sweet!
    yours,

  6. riddle me this

    lieber blöder clown, ruft man dich eigentlich pimpi, nelli oder schrapnell?

  7. bobby

    sweet prodi you look just plain gorgeous !!! send us a fancy mixtape if you find the time – you pro !!!! luvvv bobs and bitz

  8. Pimpernelli, der blöde Clown

    Pimpernelli, der blöde Clown empfiehlt übrigens dringend abends zwischen 22 und 24 Uhr “Musik zum Träumen” auf WDR 4. Es gibt praktisch nichts besseres, seelisch. Man wird wieder zur Amöbe und sehnt sich dahin, wo man hergekommen ist. Aber vielleicht schlecht zu empfangen in Kanada.

  9. Nancy

    ja, selbstverständlich mag ich. besorg mir bitte, bitte solche herrlichen extensions. danke!
    xxx

Leave a Reply