Monthly Archives: November 2005

Nancy – I want to be made – Ein Bärchitraum

Miss Bear Is Crazy In LoveWatch Nancy’s performance

(3:27 min., 16,5 MB,
Quicktime 7)

Alles begann, als ich vor zwei Jahren das erste Mal als Zuschauerin bei der Mr. Bear Germany-Wahl in Köln war. Durchaus skeptisch ging ich dorthin, mit der Befürchtung von butcher Stoffeligkeit gelangweilt zu werden. Doch kaum ging das Programm mit einem Auftritt der Veranstalter, der Bartmänner Köln, los, wurde ich eines Besseren belehrt. Das damalige Motto war Hairy Hollywood und passend dazu waren lauter dicke Bären mit Rauschebärten und Korkenzieherlocken, in My Fair Lady-Kostümen auf der Bühne und spielten Filmszenen nach. Sie waren fast schon ein bißchen wie die Cockettes und ich war begeistert! Als dann auch noch ein Kandidat als Performance Teak Won Do zu avantgardistischer Musik geboten hat, fiel bei mir der Groschen. Ich wußte: Da oben muß ich eines Tages stehen.

I want to be made Mama-Bär von Deutschland!

Continue reading

Vote Nancy

Vote Nancy!Nancy tritt heute abend in Köln bei der Mr. Bear Germany 2006 Wahl an. Das Ganze steht unter dem Motto Bear Mania und ich glaube, Nancy hat sich für ihre Performance ein paar gute Manien ausgedacht. Soviel sie mir verraten hat, wird es eine aufgeladene, tanzintensive Show.

Eine ICE Wagenladung voller Freunde ist aus Frankfurt angereist, um Nancy hysterisch zu unterstützen. Herzlichen Dank an Gabi für die wundervollen Buttons.

Im Grunde wollen wir doch alle Nancy Boys sein.

You go, girl!
Vote Nancy!

Thank you

AC and Viola
Pirahnahead at Stecken

Aaron-Carl and Viola in front of the Cologne Cathedral.

Pirahnahead represented Detroit to the fullest. Both nights, he kept us going till 6 in the morning. He played a deep and emotional set on Friday including Aaron-Carl’s Sky. At S in Frankfurt, Pirahnahead rocked the house. We especially loved the deep house and uplifting gospel house songs. I wanted to sing, scream and shout but lost my voice on Friday already. Thank you for bringing us so much joy!

Viola, Georg und ich möchten uns ganz herzlich bedanken bei: allen Freunden und Gästen, den Hosts Volker (Stecken) und Alexander Sinclair (S) und dem gesamten Team, insbesondere Mischel Noel für die wundervolle Dekoration und Pit für das leckere Essen.
Bilder folgen.

Strictly for the love.
Aaron-Carl, we are with you.

Much Love

From Aaron-Carl:

Hello Germany… I just arrived and I was looking so forward to spending time with you. Unfortunately, I have to rush back home. I just received a message that my mother was found dead in her bed this morning. I KNOW you will understand why I cannot be here with you in person, but please know that I am here with you in spirit. Please pray for me. I shall return… In the meantime, please enjoy Pirahnahead as he spins tonight. He will definitely represent to the fullest.

Much love,
Aaron-Carl

Viola, Georg und ich fühlen mit Aaron-Carl.
Pirahnahead is spinning. For The Love is still happening. Be with us.

If These Fruits Could Talk 2006

Please, Talk To MeDie bekannte und beliebte Fotografin Bobby Sievert hatte die Idee, einen erotischen Fruchtkalender 2006 zu veröffentlichen. Dafür konnte ich mich sofort begeistern und zusammen mit Bobby habe ich an dem ausgefeilten Fruchtstyling gearbeitet.

Das Shooting ging gestern über die Bühne. Heute sind die Fotos in der Postproduktion und morgen gehen sie ab in den Druck.

“If these fruits could talk 2006”, so der Name des Kalenders, wird innerhalb der nächsten zwei Wochen erscheinen. Es ist das perfekte Weihnachtsgeschenk, dass für überschwengliche und aufgeheizte Freude am Gabentisch sorgen wird.

Das Bild zeigt die Bonuspostkarte, die dem Kalender beiliegen wird.
We love juicy fruits!

Peter Pan

BREAKING MENTAL HEALTH NEWS
Toffi und die prodi zerfließen vor Freude.

Gestern abend telefonierte ich mit Toffi. Wir redeten über sein Karnevalskostüm. Toffi machte einige Vorschläge und wollte meine Meinung testen, ich fand sie leider zu traurig. Ich hatte mir etwas frisches, fröhliches, junges und ein klein wenig auf der tuntigen Seite vorgestellt.

Plötzlich kam mir Peter Pan in den Sinn. Toffi war sofort Feuer und Flamme, da er in der Grundschule einen Tanz zu dem Peter Pan Lied von Paola im passenden Kostüm vorgeführt hat. Memories und Emotions eben.

Um das Kostüm detailgenau zu scheidern, startete Toffi heute mittag seine Internetrecherche. Manchmal ist es ganz einfach. Google: Peter Pan. Erster Eintrag. Auf gut Glück. I’m feeling lucky.

Soviel Freude beim Anschauen von Bildern hatten wir schon lange nicht. Ich habe vor Freude geweint. Wirklich.

Ein paar Highlights:
Sehr süß am Schreibtisch (ganz unten und die anderen davor auch)
The blue dancer
Purple pixie (Ganz großartig, die Schwebepose und die Sternenstrumpfhose)
Happy Easter

Update: Und weil das so gut ist, habe ich mich mit Claus abgesprochen. Seine Cosplay Recherchen sind spitze und eine Freude! Natürlich kannte er Peter Pan. Wir haben gestern abend eine entzückende Unterhaltung geführt. Bei clausrichter.net gibt es also mehr zu Cosplay und dem wunderbaren Tron Guy.

Brokeback Mountain

Ang Lee’s neuer Film, Brokeback Mountain, handelt von zwei Cowboys in Love in den 60ern. In den Hauptrollen Jake Gyllenhaal und Heath Ledger. Auf Filmfestivals in Venedig, Toronto und Telluride (according to Variety: the crown jewel of film festivals. Kann man auch am Regenbogen erkennen) ist der Film gut angekommen. Ich bin gespannt. Ich denke, es wird ultraromantisch. Vielleicht will ich bald Schafe hüten.
Update: Wahrscheinlich wird das mein neuer Die Brücken am Fluß.

Und ich will nichts über das Wortspiel zu einem Porno names Bareback Mountain schreiben, der bestimmt bald gedreht wird.

Brokeback Mountain startet in Nordamerika Anfang Dezember und in Deutschland im März 2006.

Love Is A Force Of Nature

Trailer

Vanity 6

Zuerst sollten sie The Hookers heißen. Brenda und Susan waren schon in der Band. Dann kam Denise Matthews. Ihr wurde der Name Vanity verpaßt und aus dem Trio wurde Vanity 6.
Und obwohl sie nur ein Album in 1982 veröffentlicht haben, sind sie immer noch eine meiner Lieblings-Girlbands. Sexuell verführerisch, volle Kontrolle und Girlpower.
Da vor allem der Song Nasty Girl oft gesamplet oder zitiert wurde, so hat man auf jeden Fall indirekt von der Band gehört (z.B. Britney – I’m A Slave For You und Boys, beide produziert von den Neptunes). Der Sound der Linn LM-1 drum machine ist so gut, erzeugt den besten Electro-Pop und ist unverkennbar.

Vanity 6Vanity, I love your lipgloss

Der Look von Vanity 6 ist natürlich großartig. Es gibt drei Videos, zu Nasty Girl, Drive Me Wild und He’s So Dull. Letzteres ist das Beste. Vanity, Brenda und Susan sehen spitze aus, tanzen vor rosa und hellblauen Wänden, die Windmaschine läuft und sie haben tolle Moves. Dazu singen sie:

He’s always callin’ on the telephone (Brenda rollt die Augen, siehe Bild)
He won’t go out without a chaperone
Cuz he’s so afraid 2 be alone with me

He’s so dull, still livin’ with his mother
He’s so dull and he won’t get anywhere with me

CooleMoves

Prince hatte sich das Trio ausgedacht und auch dadurch ist es etwas ironisch. Ganz wunderbar ist If A Girl Answers (Don’t Hang Up), in dem Vanity bei ihrem Ex-Freund anruft und die neue Freundin (gesprochen von Prince) abhebt. 5 Minuten bitchyness.
Vanity entschließt sich vor den Dreharbeiten zu Purple Rain, die Band zu verlassen. Eine neue Frontfrau, Patricia Kotero, springt ein und aus Vanity 6 wird Apollonia 6.

SusanBrenda

Ich würde so gerne alle Texte des Albums posten. Ich mag den Humor und die Attitude. OK, noch zwei Auszüge:

My made-up name is Vanity cuz a girl’s best friend’s her pride
And a working girl don’t have 2 tolerate the mailman’s tricks
(3 x 2 = 6)

Ooh, look at me, I’m a radio
Call me up, make a request
I’ll do anything, just name it
When I’m bad, baby, I’m the best
(Drive Me Wild)

bloglove 2

The Alien Strikes BackClaus’ Webseite ist endlich online. Sieht spitze aus. Herrlicher Regenbogen. Und ich liebe seine Research Einträge als Sherlock Richter. Bisher gibt es Recherchen zum ICC und zum EPCOT Center.

Vor ein paar Jahren, zu meinem 27. Geburtstag, hat mir Claus eines der schönsten Geburtstagsgeschenke gemacht: er kam als Alien! Damit wurde einer meiner Träume war: mit Aliens eine wunderbare Party feiern! Leider habe ich von seinem Kostüm nur wenige Photos. Dabei hätte ich gerne die außerirdischen Füße gezeigt, die sahen so toll aus.

Go, Sherlock Richter!

The Only Thing

Weil ich einige Songs von dem Album die ganze Zeit auf der Zugfahrt von München nach Frankfurt gehört habe. Und ich leider kein Bild von der Bäckerei Wimmer in der Leopoldstraße gemacht habe. Große Neonwerbung: “Wimmer – Die Bäckerei für immer”. Immer von 6 bis 1 Uhr geöffnet. Und ich sowieso wieder einmal auf dem Lil Louis Trip bin. Es ist auch etwas weich.

Lil Louis & The World – It’s The Only Thing
(von dem fabelhaften ersten Album: From The Mind Of Lil Louis, von 1989)

Ab 2:20 ganz wunderbar instrumental. Ich weiß es nicht, aber ich will es schreiben: sehr gut produziert. Lieblingssounds am Besten zu hören bei 4:09. Lil Louis macht einfach alles richtig. Künstlername, Songname, Albumtitel. Spitze.