Monthly Archives: May 2005

Dream Universe

Yoko Ono ist Morgen in Frankfurt/Main und ich bin schon ganz aufgeregt! Ihre Ausstellung Dream Universe eröffnet um 19 Uhr (glaube ich) im Portikus.

Zur Einstimmung höre ich die ganze Zeit Ihre fantastische Blueprint For A Sunrise CD aus dem Jahr 2001. Auf dem Album ist eins meiner absoluten Lieblingslieder enthalten, I’m Not Getting Enough:

“I’m Not Getting Enough
Not Getting Enough
Not Getting Enough
From Life”

singt Yoko zu einem Reggae-Rhythmus. Das Lied ist so klasse! Ich bekomme sofort gute Laune.

Clowning

lashes! Und ich hatte gehofft, Fischerspooner sind durch. Nachdem ich sie vor ein paar Jahren im Robert-Johnson gesehen hatte, war ich zumindest davon überzeugt. Naja, das neue Video ist zu dem besten Song aus dem aktuellen Album, was aber eigentlich auch nix heisst, da Mirwais an mehreren Liedern mitgearbeitet hat.

In dem Never Win Video, ist Clowing / Krumping als Modestil angekommen. Sehr guter Style! Überhaupt sind in dem Clip sehr viele Stile zu sehen und mir gefällt natürlich, dass die Bilder so gut auf die Musik geschnitten sind.

Auch auf die Gefahr hin, dass die produzentin zu einer David Lachapelle Fanseite wird, sein Film Rize kommt im Sommer in den USA in die Kinos. Eine Dokumentation über Clowing / Krumping. Ich bin sehr gespannt und schaue mir bis dahin gerne David’s Mariah Bilder an. Because, pink is the new black!

boys
girls

Pink Is The New Black

Pink Is The New Black!Pink ist meine Lieblingsfarbe. Basta. Und weil das viele meiner Freunde wissen, habe ich diese beiden bemerkenswerten Einsendungen bekommen.

Der Werbespot von David Lachapelle zeigt Amanda Lepore endlos lange und dann hört er leider abrupt auf. Mist. Vielleicht war es doch etwas viel Pink. Man kann auch sehr gut versuchen, alle Musiksamples zu erkennen.

Und ich bin sehr froh, dass Batman auch nicht von Pink lassen kann.

May Charts

  1. Andreas Dorau – Kein Liebeslied (DJ Koze Remix) & Schwarze Furchen – Mute
  2. Ruede Hagelstein – Paradise EP – Careless
  3. Jay Haze feat. De:xter – I Can Love You – Kitty Yo
  4. Barbara Morgenstern + Robert Lippok – If The Day Remains Unspoken For – Monika
  5. Chromeo – Rage (Riton Re-Rub) – V2
  6. International Pony – Our House (Remixe) – Sony
  7. Mariah – We Belong Together (Remix ft. Jadakiss, Styles P. & DJ Clue) – Universal
  8. Kahil El Zabar – Our Time Is Now (IG Culture Remix) – Deeper Soul
  9. Faked.Info EP – Freundinnen 010
  10. Play Paul – La La Land – Gigolo

Fassbinder zum 60.

Fassbinder wäre am 31.05. 60 Jahre alt geworden. Dazu gibt es in den nächsten Tagen einige Filme im Fernsehen, leider fast nur die Standards, bis vielleicht auf den großartigen Warnung vor einer heiligen Nutte. Interessant sind daneben noch die Dokumentationen Für mich gab’s nur noch Fassbinder von Rosa von Praunheim, Fassbinder in Hollywood und Berlin Alexanderplatz – Beobachtungen bei den Dreharbeiten.

Im Rahmenprogramm läuft heute abend ein Film des Regisseurs Douglas Sirk, von dessen Melodramen Fassbinder ein großer Fan war.

Besonders schön wäre es jedoch, wenn der WDR durch seine Archive gehen würde und Acht Stunden sind kein Tag austrahlte. Meine Lieblingsfilme Faustrecht der Freiheit und In einem Jahr mit 13 Monden werden leider auch nicht gezeigt.

22.05. | 23.45 | NDR | Sirk: Zeit zu lieben und Zeit zu sterben (WDR 24.05. 22.10)
23.05. | 23.00 | ARD | Beckmann. Zu Gast: Hanna Schygulla, Irm Hermann, u.a.
25.05./26.05. | 0.35 | ARD | Die Sehnsucht der Veronika Voss
26.05. | 20.40 | arte | Angst essen Seele auf
26.05./27.05. | 0.10 | arte | Für mich gab’s nur noch Fassbinder (arte 29.05. 11.20)
26.05./27.05. | 0.40 | ZDF | Händler der vier Jahreszeiten
27.05. | 22.20 | arte | Mit meinen Filmen bau ich ein Haus
31.05./01.06. | 0.55 | B3 | Berlin Alexanderplatz – Beobachtungen bei den Dreharbeiten
01.06./02.06. | 0.35 | ARD | Die Ehe der Maria Braun
05.06. | 23.55 | B3 | Fassbinder in Hollywood
08.06./09.06. | 0.50 | ARD | Die bitteren Tränen der Petra von Kant
12.06. | 23.30 | ARD | Tropfen auf heisse Steine (nach Fassbinder)
12.06./13.06. | 1.00 | ARD | Kamikaze 1989 (mit Fassbinder)
15.06./16.06. | 0.40 | ARD | Warnung vor einer heiligen Nutte
22.06./23.06. | 1.20 | ARD | Warum läuft Herr R. Amok?