What Is Love?

Very Pink FlamingosKurz vor Weihnachten war ich bei meinem damaligen "Freund", dem kartenlegenden MEDIUM. Es war Freitag und da wir nicht mehr ausgehen wollten, bin ich nochmal schnell los, um Bier zu holen.

Gleich bei ihm um die Ecke ist ein grösseres Büdchen, wo es wirklich ALLES gibt. Selbst an Wochenenden. Ich hatte noch jede Menge Pfandflaschen dabei. Mehr als die Hälfte musste ich später allerdings wieder mitnehmen, da die nicht von dort waren.

Komischerweise war gar nichts los in dem Laden. Nachdem ich mit der Kassiererin das mit den Flaschen geklärt hatte, lief ich Richtung Kühlschränke zum Bier. Da bemerkte ich einen Typ, der vor den Weinen stand.
Dachte bei mir: "Mein Gott, steht die Alte tuntig vor dem Wein! Was die wohl vorhat? Einen gemütlichen Abend mit klassischer Musik und dazu ein "gutes Glas Wein"?
Ätzend!".
Ich weiter und wühle mich durch die Biervorräte, schliesslich war es noch früh. Als ich dann wieder an der Kasse war und meine ganzen Arme und Armbeugen von Bierflaschen befreite, kam der Typ auch zur Kasse.
Und da erkannte ich ihn: es war HADDAWAY!

Oh jeh, was machste jetzt. Zeigste, dass du ihn kennst oder nicht? Aber als der so arrogant vor mir stand und seine Augenbrauen auch noch hochzog als er die Bierflaschen sah, wusste ich, dass ich das letztere zu tun hatte. Die Kassiererin scannte. Er meinte zu mir:
"Na, willst du diese ganzen Flaschen etwa ganz alleine heute Abend trinken?"
"Ne, ne, hihi, nicht alleine, das wäre ja ein bisschen viel!"
Was blöderes ist mir leider nicht eingefallen. Dann habe ich alles zu dem Leergut in die Papiertüte gesteckt und hocherhobenen Hauptes den Laden verlassen.

Geärgert habe ich mich da schon! So ein Autogramm wäre ein PRIMA zusätzliches Weihnachtsgeschenk für das Medium gewesen und so arrogant wie der war, hatte der sicher einen ganzen Druckauftrag Autogrammkarten dabei! Na ja, zu spät.

Als ich dann zwei Meter auf der Strasse war, löste sich die Papiertüte von den Resten
des Leerguts und die Flaschen rollten lustig über den Bürgersteig. Anstatt nun einem Fan aus dieser Miesere zu helfen, war das letzte was HADDAWAY von mir sah, wie ich auf nem Bürgersteig drei leeren Flaschen durch den Regen hinterherrobbte.
Er ging weiter.
What is Love?

Leave a Reply